Banner

Werden Sie ein Teil unseres Teams. Machen Sie hierzu den ersten Schritt, und bewerben Sie sich!

Suchen Sie nach offenen Stellen und bewerben Sie sich, alles direkt per E-Mail. Ist keine passende Stelle ausgeschrieben? Dann können Sie sich auch gerne initiativ bewerben.Machen Sie uns mit Ihrem Anschreiben einfach neugierig – wir freuen uns auf Sie!

photo9Zudem nehmen wir gerne – wenn Sie einverstanden sind – Ihre Daten in unserem Talent Pool auf, um Sie bei passender Gelegenheit auf neue Jobangebote unserer Fachbereiche anzusprechen.

Kurzum: Ihre berufliche Zukunft bei Midas Pharma wartet auf Sie. Informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie initiieren, planen und steuern die galenische und analytische Entwicklung von (u.a. auch sterilen und/oder hochpotenten) Fertigarzneimitteln
  • Sie bewerten potentielle Fertigproduktentwicklungsprojekte auf galenische, analytische und kommerzielle Machbarkeit
  • Sie koordinieren und betreuen Bioäquivalenzstudien und Zulassungsverfahren
  •  Sie identifizieren geeignete Entwicklungs- und Herstellungspartner, verhandeln und schließen die dazugehörigen Verträge
  • Sie sind Schnittstelle zwischen den internen involvierten Abteilungen und den externen Partnern

 

Das sind Sie:

  • Sie haben Ihr naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Pharmazie oder Biotechnologie, erfolgreich abgeschlossen, idealerweise mit Promotion in pharmazeutischer Technologie oder Analytik
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre praktischer Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von - mindestens auch - sterilen und/oder hochpotenten Fertigarzneimitteln (i.d.R. basierend auf generischen Wirkstoffen)
  • Sie haben nachgewiesene galenische Expertise
  • Sie haben Spaß am Verhandeln und denken unternehmerisch
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit GxP, betriebswirtschaftlichen Parametern sowie der Anwendung von MS-Office
  • Sie überzeugen uns mit Ihren verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Wort und Schrift

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Wir bieten Ihnen ein sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima sowie die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens
  • Wir zählen auf Sie und Ihre Persönlichkeit
  • Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung durch Beratungs- und Fördergespräch sowie regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Wir zahlen Ihnen ein attraktives Gehalt einschließlich Sozialleistungen und Bonus-System
  • Wir pflegen eine Mittelstandkultur und haben deshalb kurze Entscheidungswege
  • Wir bieten Ihnen Zugang zu einem eigenen Health Club mit verschiedenen Sportaktivitäten sowie die Möglichkeit, sich in unserem hauseigenen Bistro zu verpflegen

Das sind Ihre Aufgaben: 

  • Regulatorische Begleitung von Entwicklungsprojekten
  • Regulatorische Einschätzung von zu erwartenden EU-Behörden-Anforderungen für die Zulassung von nicht-generischen Arzneimitteln (auf der Basis von etablierten Wirkstoffen)
  • Bewertung von zulassungsrelevanten Unterlagen
  • Mitarbeit an der gemeinsamen Entwicklung von neuen Strategien sowie Beratung zu wissenschaftlichen Fragestellungen aus arzneimittelrechtlicher Sicht
  • Erstellung von EU-Zulassungsdokumentationen inkl. Qualitätsdokumentation (CMC)
  • Antragstellung und Begleitung von europäischen Zulassungsverfahren für Arzneimittel und von internationalen Projekten
  • Beantwortung von Anfragen unserer Partner und der Behörden im In- und Ausland

Das sind Sie:

  • Sie haben Ihr Studium der Naturwissenschaften (bevorzugt Pharmazie oder Chemie) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über min. 5 Jahre Berufserfahrung, primär im Bereich nicht-generischer Fertigprodukte
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen für nicht-generische Arzneimittel in der EU und idealerweise auch in den USA (z. B. 505 b2)
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der nationalen und internationalen regulatorischen Anforderungen für die Neuzulassung und Maintenance von Arzneimitteln (EU-Arzneimittelgesetze und -Richtlinien, WHO-Guidelines, ICH-Guidelines etc.)
  • Sie haben Freude am Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Sie überzeugen mit sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • Sie sind bereit, gelegentlich dienstlich zu reisen
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und eCTD-Software

Was bieten wir Ihnen: 

  • Eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen Unternehmen
  • Ein sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im Team
  • Wir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen Umgang
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung durch Beratungs- und Fördergespräche und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Wir zahlen Ihnen ein attraktives Gehalt inklusive Bonus-System
  • Wir bieten Ihnen Zugang zu einem eigenen Health Club mit verschiedenen Sportaktivitäten sowie die Möglichkeit sich in unserem hauseigenen Bistro zu verpflegen

 Das sind Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Planung, Koordination und Durchführung anfallender Routineprüfungen von Wirkstoffen und Arzneimitteln unter Anwendung von etablierten Analyseverfahren sowie Auswertung und initiale Bewertung analytischer Daten
  • Verantwortung für GxP-konformes Dokumentenmanagement wie z.B. Prüfberichte, OOX Management, (elektronische) Rohdatenverwaltung und –archivierung
  • Verantwortung der Labororganisation sowie der Lagerung und Distribution von pharmazeutischen Mustern
  • Unterstützung beim Aufbau und der Weiterentwicklung unseres Analyselabors
  • Unterstützung beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Qualitätskontroll- und Qualitätsmanagementsystems

Das sind Sie:

  • Sie haben eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung, z.B. als Chemielaborant (m/w/d), bevorzugt mit erster Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Umfangreiche Kenntnisse der instrumentellen Analytik, insbesondere HPLC, FTIR und UV/VIS sowie mit Instrumenten der Informations- und Datenverarbeitung (MS Office, ChemStation, etc.)
  • Sie haben ein ausgeprägtes GMP Verständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen Unternehmen
  • Ein sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima in einem internationalen Team
  • Wir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen Umgang
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung durch Beratungs- und Fördergespräche und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Wir zahlen Ihnen ein attraktives Gehalt inklusive Bonus-System
  • Wir bieten Ihnen Zugang zu einem eigenen Health Club mit verschiedenen Sportaktivitäten sowie die Möglichkeit sich in unserem hauseigenen Bistro zu verpflegen 

Die Legal Division bei Midas Pharma GmbH unterstützt und berät in allen Rechtsfragen, insbesondere jedoch im Vertrags- und Handelsrecht. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Legal Counsel / Volljurist als Syndikus (m/w/d)


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten unsere Geschäftsbereiche am Standort Ingelheim rechtlich, insbesondere im Vertrags- und Handelsrecht
  • Sie beraten zudem unsere ausländischen Niederlassungen
  • Sie betreuen Projekte unter juristischen Gesichtspunkten
  • Sie prüfen, gestalten und verhandeln Verträge
  • Sie arbeiten mit externen Mandatsträgern zusammen

 

 

Das sind Sie:

  • Sie sind Volljurist (m/w/d) mit den Schwerpunkten Vertrags- und Handelsrecht (Kenntnisse im Vertriebskartellrecht sind von Vorteil) und konnten überdurchschnittliche Examina ablegen
  • Sie verfügen über 2-3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder einer Wirtschaftskanzlei mit internationaler Ausrichtung
  • Sie denken unternehmerisch und haben die Fähigkeit, praktikable pragmatische Lösungen für komplizierte rechtliche Sachverhalte zu finden
  • Sie punkten durch Ihr Verhandlungsgeschick
  • Sie überzeugen uns mit Ihren verhandlungssicheren Englischkenntnissen und sprechen idealerweise eine weitere Fremdsprache (Französisch oder Spanisch)

 

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Wir bieten Ihnen ein sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima sowie die Sicherheit eines atablierten, erfolgreichen Unternehmens
  • Wir zählen auf Sie und Ihre Persönlichkeit
  • Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung durch Beratungs- und Fördergespräch und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Wir zahlen Ihnen ein attraktives Gehalt einschließlich Sozialleistungen und Bonus-System
  • Wir pflegen eine Mittelstandkultur und haben deshalb kurze Entscheidungswege
  • Wir bieten Ihnen Zugang zu einem eigenen Health Club mit verschiedenen Sportaktivitäten sowie die Möglichkeit, sich in unserem hauseigenen Bistro zu verpflegen

 

Gestalten Sie Ihre Zukunft noch heute, und bewerben Sie sich mit ausführlichen Bewerbungsunterlagen und Angabe von Gehaltswunsch und Eintrittstermin. Senden Sie Ihre Unterlagen und Ihre Kontaktdaten per E-Mail an  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Midas Pharma GmbH
Human Resources Division
Herrn Schröder
Rheinstraße 49
55218 Ingelheim

T +49.6132.990-550
E-Mail:  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die dabei helfen, die Website zu optimieren. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
This website uses cookies. Cookies are small text files which help us to optimize this website. By using this website you agree to the use of cookies. More information concerning cookies is available in the privacy statement.