HSE

Nachhaltigkeit bei Midas Pharma

Für Midas als Familienunternehmen sind Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Ethik wichtige Faktoren, um eine nachhaltige Geschäftsentwicklung in der Zukunft zu gewährleisten. Jeder Einzelne von uns ist dafür verantwortlich, unsere Umwelt, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden zu schützen. Wir ermutigen auch unsere Lieferanten, unsere Werte zu teilen und uns beim Erreichen unserer Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen.

Midas Pharma hat bereits viel erreicht, insbesondere in den Bereichen Sicherheit, Biodiversität und Nutzung erneuerbarer Energien.

Um sicherzustellen, dass unsere HSE-bezogenen Aktivitäten einen langfristigen Effekt haben, haben wir unsere Verpflichtungen in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Gemeinschaft, Qualität und Ethik unter "Unser Credo" zusammengefasst, das von K.H. Schleicher (President & CEO, Gründer und Eigentümer) und den Geschäftsführern unterzeichnet wurde.

Unser HSE-Managementsystem ist in unser Qualitätshandbuch nach ISO 9001 integriert und in unseren "Code of Conduct" und unseren "Third Party Supplier Code" eingebunden. 

Wir sind gefordert, unseren Ansatz in Bezug auf HSE ständig neu zu überdenken, da die Entwicklungen in diesem Bereich rasant voranschreiten. Unser Ziel ist es, unser Konzept stetig anzupassen, bzw. neue Ansätze zeitnah einzubeziehen. 

Für uns gilt die Aussage von Greta Thunberg: "Wir können die Welt nicht retten, indem wir uns an die Regeln halten, denn die Regeln müssen geändert werden. Alles muss sich ändern, und es muss heute beginnen." Das hat uns ermutigt, das Thema HSE noch stärker in unserer täglichen Arbeit zu berücksichtigen. 

Karl-Heinz Schleicher, President & CEO Midas Pharma

"Midas Pharma fühlt sich dem Thema Nachhaltigkeit stark verpflichtet. Wir entwickeln und vermarkten Produkte von hoher Qualität, zu wettbewerbsfähigen Preisen und mit einer sicheren Lieferkette, um die Gesundheitssysteme in den Ländern, in denen wir tätig sind, zu unterstützen.

Midas hat bereits viel erreicht in Bezug auf Qualität, Vielfalt, Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und soziale Verantwortung.

Ich möchte, dass Midas - als wichtiger Partner für die pharmazeutische Industrie - in dieser Hinsicht mit gutem Beispiel vorangeht."

Karl-Heinz Schleicher

 

 

Credo

Um sicherzustellen, dass HSE-bezogene Aktivitäten einen langfristigen Effekt haben, haben wir unsere Verpflichtungen in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Gemeinschaft, Qualität und Ethik unter "Unser Credo" zusammengefasst.

Dirk Weidenbach, COO Midas Pharma

"Wir wollen das führende Pharmaunternehmen, in den von uns fokussierten Geschäftsfeldern sein, welches neben hohen Qualitätsstandards auch ein klares gemeinsames Verständnis über unsere Verantwortung für HSE-Aspekte erfordert. Für alle Mitarbeiter, die in einem modernen, fortschrittlichen und zukunftsorientierten Unternehmen arbeiten, ist es unerlässlich, die Regeln für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt Tag für Tag zu leben."

Dirk Weidenbach

 

 


Nachhaltigkeit - ein wichtiges Anliegen von Midas

Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit für Midas als Unternehmen und unsere Mitarbeiter weltweit. Dies spiegelt sich in zahlreichen Initiativen wider.

100% “grüner” Strom aus erneuerbaren Energien

 

Midas Pharma hat bereits vor 10 Jahren begonnen, am Hauptsitz in Ingelheim, 100% "grünen" Strom aus erneuerbaren Energien zu nutzen.

LED Licht - ein kleiner Schritt mit großem Effekt

 

Im Rahmen unserer Aktivitäten für eine nachhaltige Nutzung unserer Bürogebäude, haben wir im März 2021 die wartungs- und verbrauchsintensiven Halogenlampen in der Flurbeleuchtung des Hauptstandorts, durch umweltfreundliche LED-Lampen ersetzt.

Fahrrad fahren @ Midas

 

Seit 2020 bietet Midas das Leasing eines Fahrrads an, das sogenannte "JobRad". Es spart nicht nur CO2, sondern hält auch fit. Alle Mitarbeiter können das Rad für den Weg zur Arbeit und in der Freizeit nutzen. 

Nachhaltiges Papier

 

Auch wenn die Digitalisierung im Unternehmen schnell voranschreitet, sind Ausdrucke in verschiedenen Fällen immer noch notwendig. Aus diesem Grund haben wir bei Midas beschlossen, auf 100 % Recyclingpapier umzusteigen. Diese Maßnahme spart Holz, Wasser, Energie und auch eine Menge CO2.

Ihr Kontakt

Dr. Andreas Brutsche

Dr. Andreas Brutsche

Corporate Development
Vice President

Midas Pharma GmbH
Rheinstr. 49
55218 Ingelheim
Deutschland

Diese Seite teilen